en_GB

Über uns

Willkommen bei Vielflieger & Ehefrau! Auf unserem Blog findet Ihr Beiträge rund um das Thema Geschäftsreisen und Ehe. Zudem teilen wir unsere schönsten Urlaubsmomente mit euch.

Wer wir sind

Mr Grumbert:

„Ich bin Ende 30 und arbeite im Vertrieb eines internationalen Konzerns. Seit einigen Jahren reise ich beruflich regelmäßig nach Asien, Australien und Südamerika – dank der Corporate Travel Policy meiner Firma meistens in der Business Class. Das Reisefieber hat mich aber schon viel früher gepackt: In meiner Jugend reiste ich bereits quer durch Europa und später zog es mich immer wieder nach Südamerika, wo ich auch einige Zeit gewohnt habe. Inzwischen habe ich über 60 Länder besucht und dabei einiges erlebt. Ein Leben ohne Reisen könnte ich mir nicht mehr vorstellen. Ich bin froh, dass ich in meiner Frau eine Seelenverwandte gefunden habe und wir gemeinsam so viele tolle Dinge unternehmen können!“

Sina:

„Schon beim ersten Date wollte mein Mann von mir wissen, ob ich gerne reise. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich allerdings noch nicht, welchen großen Stellenwert Auslandsaufenthalte in unserer Beziehung einnehmen würden. Aber erst einmal zu mir: Ich bin fünf Jahre jünger als mein Mann und ebenfalls voll berufstätig. Kinder habe ich keine – und nach jetzigem Stand sind auch keine geplant. Ich liebe meinen Job und die Freiheit, das tun zu können was ich will. Dabei versuche ich aus jeder Situation das Beste zu machen.“

Wie kam es zu der Idee, einen Blog zu starten?

Mr Grumbert:

„Das hat sich eher zufällig ergeben. Geschäftsreisen stellen das bisherige Leben völlig auf den Kopf. Nicht nur die Beziehung verändert sich, sondern auch das soziale Umfeld. Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem man sich mit seinen Freunden nicht mehr über die Dinge unterhalten kann, die einen gerade beschäftigen. Die meisten interessieren sich maximal dafür, wohin ich als nächstes Reise. Wo man in Singapur die beste Chilli Crab bekommt oder warum mich Turkish Airlines nervt führt dagegen häufig nur zu Schulterzucken. So meinte ich eines Abends lapidar zu meiner Frau: „Eigentlich sollte ich einen Blog starten, in dem ich meine Erlebnisse teilen kann.“

Sina:

„Die Idee fand ich von Anfang an toll. Schließlich gab es auch in meinem Leben viele Veränderungen, die die meisten meiner Freundinnen nicht nachvollziehen konnten. Als mein Mann 2010 seinen Job wechselte und anfing beruflich zu reisen, war ich plötzlich mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert. Während die meisten um mich herum nach und nach Kinder bekamen und sich in ihrem Familienleben einrichteten, war ich plötzlich wieder tage- oder wochenlang auf mich alleine gestellt. Ganz zu schweigen von den emotionalen Extremsituationen zwischen Abschied und Wiedereingewöhnungsphasen. Bereits mehrfach hatte ich angefangen, meine Gedanken und Gefühle dazu lose aufzuschreiben und jedes Mal ging es mir danach besser. Die Vorstellung, das nicht nur für mich selbst zu tun sondern meine Erfahrungen mit Frauen in einer ähnlichen Lebenssituation zu teilen begeisterte mich sofort. So entstand nach und nach die Idee, den Blog gemeinsam aufzuziehen. Anfang 2017 war es dann soweit: Vielflieger & Ehefrau war geboren!“

 

Schön, dass ihr den Weg zu unserem Blog gefunden habt! Wir freuen uns darauf, unsere Erlebnisse mit euch zu teilen!

PS: Fragen, Feedback und Anregungen sind immer willkommen! Ihr erreicht uns per E-Mail unter folgender Adresse: contact@businesstraveller-and-wife.com. Wenn ihr Sina persönlich ansprechen wollt, könnt ihr an sina@businesstraveller-and-wife.com schreiben.